• Leistungen
  • Portfolio
  • Über uns
  • News
  • Kontakt

Mit der Grunderwerbsteuer bessern die Bundesländer ihre Finanzen auf – der Spitzensatz liegt bei 6,5 Prozent. Hamburg ist relativ günstig mit 4,5 Prozent. Das will der Senat ändern: ab 2023 sollen 5,5 Prozent fällig werden. Den Immobilienkauf macht das noch teurer, was für heftige Kritik sorgt.

Post Author: