• Leistungen
  • Portfolio
  • Über uns
  • News
  • Kontakt

Für eine nachhaltigere Immobilienwirtschaft fordert die Europäische Union, dass auch bei Investments ESG-Kriterien umgesetzt werden. Das birgt auch Risiken. Was heißt das in der Realität etwa für Vermögensverwalter? Fünf Fragen an Benita Schneider, Head of Real Estate Asset Management Europe bei DWS.

Post Author: